SpendenaufrufSüdtirol

Flugretter helfen

Südtiroler Flugretter helfen Menschen in Not mit Kalender-Aktion 2022

Der neue “Flugretter-Kalender 2022” wird in den Stützpunkten des Pelikan 1 (Bozen), Pelikan 2 (Brixen), Pelikan 3 (Laas), des Aiut Alpin Dolomites (Pontives) und in sämtlichen Rettungsstellen des Weißen Kreuzes sowie im Büro des “Bäuerlichen Notstandsfonds – Menschen helfen” für eine Mindestspende von 15 € verteilt.
Der gesamte gesammelte Betrag kommt dem Projekt “Menschen helfen” des Bäuerlicher Notstandsfonds EO – Menschen helfen zugute. Damit werden von Schicksalsschlägen betroffene Familien unterstützt. Die spektakulären Bilder des Kalenders zeigen die vier Hubschrauber der Landesflugrettung bei verschiedensten Übungen und Situationen.
Die Aufnahmen stammen von den Fotografen Matthias Böhl, Alberto Betto, Denis Costa, Philipp Franceschini, Hannes Gamper, Wolfgang Hofer, Erich Näckler, Simon Schrott und Isaak Vedani.

Ein besonderer Dank geht an die Firmen Pfeifer Landtechnik KG und Dietmar Obkircherfür Grafik und Druck. Mit der jährlichen Kalender-Aktion „Flugretter helfen“ konnten seit 2007 insgesamt 75 Familien mit 260.000 € unterstützt werden.Für diese ungemein wertvolle Unterstützung gebührt den Initiatoren ein Riesen-Kompliment und Dankeschön!

HELI Flugrettung Südtirol

@ https://www.menschen-helfen.it/2021/11/19/flugretter-helfen-neuer-kalender-2022-erschienen

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"