BurggrafenamtEventsFamilieSüdtirol

Das Gartenflair Algund

Frühling ist, wenn die Seele wieder bunt denkt

„Frühling ist, wenn die Seele wieder bunt denkt“ – und wenn WIR wieder Lust auf neue Ideen für Haus, Balkon, Terrasse und Garten bekommen. Am letzten Mai-Wochenende, vom 26. – 29. Mai, hat das lange Warten wieder ein Ende und der Kirchplatz von Algund blüht so richtig auf. Freuen Sie sich auf mediterrane Pflanzen, Terrakotta-Töpfe und bunte Garten- Dekorationen, die das Herz jeden „grünen Daumens“ höherschlagen lassen.
Mediterrane Pflanzen und Bäume wie Palmen, Kakteen, Olivenbäume und diverse Obst- und Beerengehölze. Kunstwerke und Dekorationen für den Außenbereich. Produkte aus Kräutern, wie Tees, Salz- und Gewürzmischungen und Spezialitäten aus dem Garten. Na, macht all das Lust auf die bevorstehende Gartensaison? Dann sind Sie beim Gartenflair Algund, das im Rahmen der Veranstaltungsreihe Merano Flower Festival stattfindet, genau richtig.
Flanieren Sie über den Algunder Kirchplatz, lassen Sie sich von prächtigen Farbenspielen und betörenden Duftwolken inspirieren und vergessen Sie dabei nicht, auch das vielfältige Rahmenprogramm etwas genauer unter die Lupe zu nehmen – denn es lohnt sich!
Bei den Kräuterworkshops, welche im Algunder Thalguterhaus stattfinden, können Sie mehr zu den Themen „Bitterstoffe“ (am 26.05 von 16:00 – 17:30 Uhr) und „Brennnessel – die Heilpflanze des Jahres“ (am 28.05 von 16:00 – 17:30 Uhr) erfahren, während Sie bei der Gartenführung am 27.05 von 10:00 – 12:30 Uhr mal einen etwas anderen Einblick in das Gartendorf Algund bekommen. Diverse kulinarische und handwerkliche Produkte von verschiedenen Standbetreibern runden das Wochenende ab.
Den krönenden Abschluss des frühsommerlichen Events bildet die Band „Simple Men“, welche am 29.05 von 15:00 – 18:00 Uhr mit stimmungsvoller Livemusik auf Sie wartet. Also, nichts wie hin!
Öffnungszeiten:
Donnerstag 26.05. bis Sonntag 29.05. jeweils von 10:00 – 18:00 Uhr

Standbetreiber & Produkte:
Flungerhof: Apfelsaft, Apfelessig, Apfelbalsam, Destillate und Trockenobst Kräutergarten Lösch: Kräuter und Tees
La Torre: Oliven, Öl, Nudeln, Brot, Eingewecktes und Wurstwaren Infanglhof: Käse und Wurstspezialitäten
Alpenpur: Aufstriche, Sirup und Senf
Kräuterschlössl: Kräuter, Kosmetik, Honig, Nudeln, Tee und Salze
Kraedu: Kräuter, Seifen, Salze und Kissen
Baumschule Kaneppele: Rosen, Zierpflanzen, Obstpflanzen, Reben, Gemüse, Sträucher und Kleinobst
Werners Baumschule: Gartendekorationsartikel, Pflanzen für Balkon, Garten und Terrasse
Marmorwerk Sinich „Terracotta and more“: Terracotta und Marmor
Verflixt und zugenäht: Geschenkartikel, Hand- und Geldtaschen, Rucksäcke, Turnbeutel, Toiletten-
und Kosmetiktaschen
Julia’s Keramik: Keramikartikel
Growinggold: Schmuck, Mandala, Vasen, Taschen usw. aus Stroh, Schmuck aus Samenkernen – alle Produkte sind handgefertigt
Schenk Irene: Arbeiten mit Perlen, Lesezeichen, Deko und Schmuck
Ennemoser Holzkunst: Große und kleine Speckbrettler, sowie verschiedene Drechselarbeiten Gärtnerei Rinner Lorenz: Beet, Balkonpflanzen und Biokräuter

Flyer zum Gartenflair Algund

 

 

@ Copyright: Tourismusverein Algund, Hannes Niederkofler

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"