EventsFamilieLadinienSüdtirol

L’ander dla nëi

Die Armentarawiesen und Entdeckungsreise in die Schneegrotte

Während der Wanderung durch bedeckte Wiesen mit einer großen Vielfalt an Blumen, genießen wir den herrlichen Blick auf den Sas dla Crusc. Direkt zu Füßen des Kreuzkofels versteckt sich eine faszinierende Naturgrotte, die jedes Jahr auf geheimnisvolle Art neu geboren wird. Alljährlich füllt sich diese Grotte mit Schnee und mit dem Schmelzwasser von den Wänden der Piza dales Diesc und Sas dla Crusc Berge.

Wegverlauf: Furnacia (1568 m) – Armentara – La Crusc/Heiligkreuz (2045 m) – Schneehöhle – Armentara – Furnacia
Schwierigkeit: leicht/mittel
Treffpunkt: 09:00 Tourismusbüro La Val (mit Privatauto bis Furnacia)
Rückkehr: ca. 16:00 Uhr
Höhenunterschied: ↑↓ ca. 600 m
Strecke: ca. 13 km
Gehzeit: ca. 5 Stunden
Mittagessen: Lunchpaket mitnehmen
Ausrüstung: Trekkingschuhe, Bergbekleidung und Wanderstöcke
Begleiter: Gerhard

Preis: € 20,00 | Kinder von 5 bis 12 Jahren € 12,00 | Alta Badia Summer Card: € 16,00 | Kinder € 9,60

Informationen und Anmeldung in den Tourismusbüros innerhalb des Vortages erforderlich (beschränkte Plätze).

Die angegebenen Preise gelten für Gäste aus Mitgliedsbetrieben der Tourismusgenossenschaft Alta Badia.

TERMINE:
Jeden Freitag vom 03.06. bis zum 30.09.2022.

KONTAKT:
Tourismusgenossenschaft Alta Badia Corvara
Str. Col Alt 36
Corvara 39033
Tel.: +39 0471 836176
info@altabadia.org

 

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"