BurggrafenamtEventsSüdtirol

Weißweinverkostung – Quo Vadis Solaris

PIWI Südtirol freut sich, alle Mitglieder und Interessierten zu einer erneuerten Ausgabe der PIWI-Weißweinverkostung einzuladen. Wie bereits 2019 wird auch die heurige Verkostung wieder in Zusammenarbeit mit Bioland Südtirol organisiert. Thema dieser Spezialverkostung ist die Sorte Solaris.

Die Verkostung findet heuer um 18.30 Uhr im Restaurant Hidalgo in Burgstall statt.

Als Neuerung werden die Solaris-Weine zu Veranstaltungsbeginn vorgestellt, um sich anschließend ganz dem unterschiedlichen Terroir und den Stilrichtungen widmen zu können.

Emanuele Boselli, Professor für Önologie und Sensorik an der Freien Universität Bozenwird den Abend mit einem Kurzvortrag zum Thema „Solaris: Abbiamo bisogno di altri modi / Come si applica il concetto di tipicità“ einleiten. Die Weine werden von Emanuele Boselli sowie Patrick Uccelli, Önologe und PIWI-Südtirol Vorstandsmitglied kommentiert. Im Anschluss an die Degustation wird ein kleines Menü nach Wahl (siehe Anmeldelink unten) geboten.

Anmeldung:

Aus organisatorischen und Platzgründen bitten wir um Anmeldung bis innerhalb Freitag

den 10. Juni unter dem folgenden Link: https://forms.gle/TbfHVCxavE5xfxob8

Wir freuen uns über eine zahlreiche Teilnahme!

Teilnahmegebühr:

Für Mitglieder gilt ein Unkostenbeitrag von 45 €. Für Nichtmitglieder 55 €.

Mitgliedschaften können auch vor Ort beim Kassier Andreas Leiter beantragt werden.

Für Weinansteller:

Der letztmögliche Zeitpunkt für eine Weinabgabe ist Freitag, der 10. Juni um

18:00 Uhr. Wir freuen uns auch gereifte Weine bei der Verkostung mit dabei zu haben.

Die Weine können am Ansitz Dornach, Dornachstraße 12, Salurn (Patrick Uccelli, +39 338 69 73 946) oder bei Thomas Niedermayr, Schulthauserweg 1, Eppan (+39 340 82 42 495) abgegeben werden. Es werden vier Flaschen pro Wein benötigt.

Die Weine werden mit einer Pauschale von 5 € pro Flasche vergütet.

Jene Flaschen, welche übrigbleiben, können am Ende des Abends vom Weinansteller wieder mit nach Hause genommen werden.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"